Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel sind auf Sri Lanka sehr günstig, vor allem Busse und Züge sind populär und mit ihnen lässt sich so gut wie jeder Ort auf der Insel erreichen. Taxis sind vor allem in den größeren Städten in großer Zahl vorhanden, der Preis muss meist vor der Fahrt ausgehandelt werden. Ein weiteres Verkehrsmittel ist das Three Wheeler (auch Bajaj genannt, die Firma, die diese Rickshaws herstellt), auch hier gilt: vorher über den Preis diskutieren.