Zahntempel von Kandy

File 367Dieser Tempel ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas und befindet sich am Milchsee von Kandy. Sein korrekter Name lautet Sri Dalada Maligawa. Das Besondere an diesem buddhistischen Tempel ist, dass der Überlieferung zufolge hier Buddhas linker Eckzahn aufbewahrt wird. Der Zahn des historischen Buddha Siddharta Gautama ging durch die Hände vieler Herrscher, bevor er in dieser Tempelanlage eine sichere Bleibe fand. Der Zahntempel gilt seitdem als einer der wichtigsten Orte für den Buddhismus in Sri Lanka und machte Kandy zum buddhistischen Zentrum des Landes. Der Zahn selbst ist normalerweise nicht zu sehen, trotzdem ist die Tempelanlage sehenswert.

File 107Gebaut wurde der Zahntempel zwischen 1687 und 1782. Er besteht aus einem achteckigen Turm und dem zweistöckigen Hauptkomplex. In diesem befinden sich mehrere Schreine. Der wichtigste von ihnen ist der Goldene Schrein, vor dem sich die Gläubigen versammeln, um den Zahn Buddhas zu verehren und Blumen niederzulegen. Dreimal täglich wird für jeweils eine Stunde der Schrein geöffnet, der Zahn wird außerdem einmal pro Woche gereinigt. Beeindruckend ist auch die große Buddhastatue im Tempel, die aus massivem Gold besteht.

Im Zahntempel befinden sich eine Bibliothek und das Sri Dalada File 128Museum, in welchem die Geschichte des Zahns dargestellt wird. Auch ist hier eine Vielzahl an Geschenken von Pilgern zu besichtigen. Im Tempelbezirk sind weitere überdachte Schreine zu sehen, von denen interessanterweise nur einer buddhistisch ist. Die anderen drei sind hinduistischen Göttern geweiht. Die Anlage, in der sich außerdem einige Gebäude aus der britischen Kolonialzeit befinden, ist von Gräben und Wällen umgeben. Der Tempelbezirk wurde 1988 File 176gemeinsam mit der Altstadt Kandys in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Ein besonderes Highlight in Kandy ist die jährlich im August stattfindende Esala Perahera. Bei diesem 10-tägigen Fest wird der Eckzahn Buddhas mit Elefanten durch die Straßen getragen, begleitet von einer bunten und mit Musik untermalten Prozession. Diese Feierlichkeiten gelten als das bedeutendste Fest Sri Lankas.